Card Sorting – Was ist das?

design sprint card sorting

Card Sorting ist eine UX-Forschungsmethode, bei der Nutzer und Nutzerinnen Inhalte bzw. Informationen in Gruppen sortieren. Diese Methode wird verwendet, um eine Informationsarchitektur zu erstellen, die zu den Erwartungen der Anwender passt.

 

Bei der Card Sorting Methode gruppieren die Teilnehmerinnen Karten nach Kriterien, die für sie Sinn ergeben. Die Karten sind meist auf Papier geschriebene Zettel. Führt man Card Sorting remote durch, können die Karten auch digitale Sticky Notes sein. Die Zuordnung sollte mit mindestens 15 Personen durchgeführt werden, damit man ein Muster in der Sortierung erkennen kann. 

 

Die Methode gewährt dabei einen Einblick in die Denkweise der Nutzerinnen und hilft, Inhalte so zu organisieren, dass sie zu ihren mentalen Modellen passen und nicht zu der eigenen Sichtweise. Sie findet meist Anwendung bei der Erstellung von Navigationskonzepten und dient dazu, bestehende Informationsarchitekturen zu validieren. Damit wird sichergestellt, dass beispielsweise die Navigation einer Website benutzerfreundlich ist. User können so Inhalte schneller und einfacher finden.

Card Sorting Beispiel

In Kategorien zugeordnete Sticky Notes
Über die Autorin

Über die Autorin

Sophie arbeitet als UX Designerin bei inspired consulting. Sie unterstützt und begleitet die Kunden in der Konzeption und Realisierung von digitalen Produkten. Um die Feebackschleife kurz zu halten, setzt sie dabei auf klickbare Prototypen und zeitnahe Verprobung durch User-Tests.

Kürzliche Posts

Bild von Lebensmitteln, die aus einem Smartphone herauskommen
Projekte

Case Study: eco-Plattform der Tafel

Case Study: Die eco-Plattform der Tafel Gemeinsam Richtung Digitalisierung Die Tafel Deutschland e.V. gehört mit ihren zwölf Landesverbänden und über 960 Tafeln zu den wichtigsten

Read More »
color-guide for non designers
Projekte

Color-Guide für jedermann

Der Color-Guide für jedermann Gib deiner Anwendung den passenden farblichen Anstrich! Es ist mal wieder soweit: Ihr benötigt dringend eine Farbgebung für das neue Interface,

Read More »
Illustration eines Büros mit vielen Pflanzen
Projekte

Case Study: GreenMeUp

Case Study: GreenMeUp Das richtige Produkt entwickeln Sonja Dümmen und ihr Team haben es sich zur Aufgabe gemacht, Wohnungen zu begrünen. Wohnungen, deren Bewohner*innen zwar

Read More »
Projekte

Case Study: Leadportale.com

Case Study: Leadportale.com Das richtige Produkt entwickeln Leadportale.com ist eine branchenspezifische Lösung für den Immobiliensektor zum Management von Leads für Makler und Finanzierer. Mit diesem

Read More »