Case Study: GreenMeUp

Illustration eines Büros mit vielen Pflanzen

Das richtige Produkt entwickeln

Sonja Dümmen und ihr Team haben es sich zur Aufgabe gemacht, Wohnungen zu begrünen. Wohnungen, deren Bewohner*innen zwar gerne Pflanzen um sich haben möchten, aber noch unentschlossen sind, wie sie das am besten anstellen.

 

So entstand GreenMeUp, ein ganz besonderer Internet-Versand für Pflanzenliebhaber*innen und die, die es werden wollen. Dabei geht GreenMeUp in seinem Funktionsumfang weit über einen einfachen Online-Shop hinaus: Kund*innen und Lieferant*innen werden durch das besondere Angebot und innovative Services begeistert.

 

Die Begeisterung ging sogar soweit, dass das Startup-Unternehmen im November 2021 mit dem Sagaflor-Award in der Kategorie Bestes Angebot für die Next Generation ausgezeichnet wurde.

Vorgehen

Die Entwicklung der Plattform fand in stetem Austausch zwischen GreenMeUp und Inspired Consulting statt. So wurde – ganz nach dem agilen Vorgehensmodel – gewährleistet, im laufenden Betrieb die Technik an die Bedürfnisse anpassen zu können. Entstanden ist ein, aus mehreren individiellen Komponenten bestehendes, Gesamtsystem rund um das Shop-System Shopify.

Frau die eine Pflanze in einem Zimmer voller anderer Pflanzen hält

Händleranbindung - Dropshipping spezial

Das Angebotsspektrum von GreenMeUp setzt sich aus den Erzeugnissen mehrer ausgewählter Gärtnereien sowie diverser Zubehörlieferant*innen zusammen. Bestellungen werden in einem von Shopify getrennten After-Sales Prozess in einem eigenen Händlersystem aufgesplittet und zeitgesteuert an die angebundenen Händler weitergeleitet. Rückmeldungen über den Versandstatus fliessen automatisiert zurück ins Shop-System. So ist der Kunde immer genau über den Status seiner Bestellung informiert.

Umsetzung

Durch agiles Vorgehen und den Einsatz moderner Cloud- und Web-Technologien konnten wir die Idee schnell umsetzen. Außerdem konnten wir durch kurze Entwicklungszyklen sicherstellen, die Plattform so zu bauen, wie von Kunden und Lieferanten benötigt. Inspired Consulting war für Architektur, Implementierung und den Betrieb der Lösung verantwortlich.

Ihre Probleme hätten wir gerne

Lassen Sie uns über Ihre Pläne und Herausforderungen sprechen.
Heute ist der Tag, an dem Sie die Weichen für die Zukunft stellen. Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihren Plänen und Herausforderungen.

Kürzliche Posts

Bild von Lebensmitteln, die aus einem Smartphone herauskommen
Projekte

Case Study: eco-Plattform der Tafel

Case Study: Die eco-Plattform der Tafel Gemeinsam Richtung Digitalisierung Die Tafel Deutschland e.V. gehört mit ihren zwölf Landesverbänden und über 960 Tafeln zu den wichtigsten

Read More »
color-guide for non designers
Produktentwicklung

Color-Guide für jedermann

Der Color-Guide für jedermann Gib deiner Anwendung den passenden farblichen Anstrich! Es ist mal wieder soweit: Ihr benötigt dringend eine Farbgebung für das neue Interface,

Read More »
Projekte

Case Study: Leadportale.com

Case Study: Leadportale.com Das richtige Produkt entwickeln Leadportale.com ist eine branchenspezifische Lösung für den Immobiliensektor zum Management von Leads für Makler und Finanzierer. Mit diesem

Read More »